Über

Im Jahre der Rückkehr, der "deja vu`s" erstellte Seiten über PferdeLogik =
hingeworfene Hirn- und Bauchdurchläufe zum Verdauen auf eigene Gefahr.



--------------------------------------------



Ich bin nicht da

Um hier zu sein

Ich bin da

Um ich zu sein



© MiLiaS





Alter: 102
aus: 00000 Berlin
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Wie alt ist Mensch, wenn er *jung definiert wird?

Wenn ich mal groß bin...:
Heißt das jetzt echt, ich solle noch wachsen?

In der Woche...:
liegt mitten drin der Mittwoch.

Ich wünsche mir...:
*mist, reicht der Platz doch nicht ...

Ich glaube...:
dass diese Kommentare einfach überflüssig sind.

Ich liebe...:
das Leben.

Man erkennt mich an...:
meinem Äußerlichkeiten oder an der Stimme, oder, oder, oder

Ich grüße...:
alle, die lieb gegrüßt werden wollen. *gratis, aber nicht umsonst



Werbung




Blog

Hoffnung

Hoffnung treibt das Schiff der Narren.
dä] Forgieves haab giør narren stolt.

15.1.08 21:44, kommentieren

Werbung


bald im Jahr der Ratte (Maus)

Ihr chinesisches Zeichen ist: Pferd
Element: Feuer
Phase: Positiv
Aszendent: Tiger

und was sagt mir das?

Das Zeichen des Pferdes

Chinesischer Name: MA
Reihenfolge: Siebentes
Regierungszeit: 11 - 13
Himmelsrichtung des Zeichens: direkt Richtung Süden
Jahreszeit und Monat: Sommer – Juni
Westliches Sternzeichen: Zwillinge
Festes Element: Feuer
Wurzel: Positiv

Wer in diesem Jahr geboren ist, ist fröhlich, beliebt und aufgeweckt. Er hat ein starkes Sexappeal, mehr als eine große Schönheit. Er ist weltlich und faszinierend, scharfsinnig und gesprächig. Sein unbeständiges Wesen kann ihn manchmal als reizbar, leichtsinnig und starrsinnig erscheinen lassen.Das unberechenbare Pferd verliebt sich leicht und entfremdet sich mit der selben Leichtigkeit. Sehr oft verlässt das Pferd früh das Familienheim. Wenn nicht verleitet ihn sein unabhängiger Geist Arbeit zu beginnen oder sehr schnell eine Karriere einzuschlagen. Er hat das Herz eines Abenteurers, aber er ist berühmt für seinen scharfsinnigen Verstand und die Fähigkeit finanziell zurechtzukommen. Selbstsicher, lebhaft, energetisch, ungestüm und vielleicht auch unverschämt, kleidet sich das Pferd auf auffallende Weise, liebt die lebhaften Farben und leuchtenden Motive, und manchmal sticht es wirklich ins Auge. Das Pferd liebt die physische und geistige Aktivität.Ihr könnt ihn leicht durch die schnellen aber eleganten Bewegungen, die schnellen Reflexe und durch die aufgeweckte Art zu Sprechen erkennen. Er reagiert schnell und kann spontane Entscheidungen treffen. Sein Verstand arbeitet mit außergewöhnlicher Schnelligkeit und auch wenn es ihm an Stabilität mangelt ist er beharrlich, er gleicht es mit einem offenen und flexiblen Verstand aus. Im wesentlichen ist er ein Nonkonformist. Der unter diesem Zeichen geborene wird oft als Playboy (oder Playgirl) des Zyklus bezeichnet. Ihm gefällt der Lärm und er liebt es sich im Mittelpunkt des Geschehens zu befinden. Er ist unterhaltsam, ihm gefällt es Komplimente zu machen und zu bekommen, er ist gleich geschickt im Geschäft wie in der Liebe. Das Pferd, flink und aufgeweckt, wägt die Situationen auf schlaue Weise ab und vermag es Personen und Ereignisse zu lenken. Aus einem negativen Blickpunkt heraus ist das Pferd impulsiv und eigensinnig. Es hat ein explosives Temperament, auch wenn es seine Wutanfälle schnell wieder vergisst. Andere jedoch finden es nicht so angenehm und erholen sich ebenso auch nicht sehr schnell davon. Oft verursacht diese Eigenschaft einen Verlust an Respekt und Glaubwürdigkeit. Der im Pferd Geborene neigt dazu die anderen zu hetzen und ist irritiert wenn sie nicht mit seiner Schnelligkeit und Effizienz reagieren. Er verlangt viel, ist aber nur bereit wenig seiner wertvollen Freiheit zu geben, vor allem im Spiel. Er ist in der Lage sehr kindisch und kleinlich beim zufrieden stellen seiner Launen zu sein. Oft ist er vergesslich, zerstreut und hat es an sich überhastet zum Abschluss zu springen. Der im Pferd Geborene hätte es am Liebsten wenn alles auf seine Art gemacht wird. Egozentrisch von Natur aus, hätte er es gerne, wenn sich seine Familie und sein Umfeld nur um ihn dreht.

Quelle

1 Kommentar 14.1.08 18:38, kommentieren

Jahreshoroskop 2008

Allgemeine Vorschau auf das Jahr 2008 für den Widder!

Voller Zuversicht können Widder Geborene dem Jahr 2008 entgegen blicken, denn die negativen Ereignisse aus dem Saturn Jahr 2007 werden nun endlich abgelöst! Der Glücksplanet Jupiter - er steht nun vom Steinbock her quer zu Widder-Sonne, der Liebesplanet Venus und auch der kraftvolle Mars regieren, vor allem jedoch das Liebesleben des Widders. Dennoch sollten Sie im Jahr 2008, trotz vieler Chancen, welche sich ohne Zweifel bieten werden, am Boden der Realität bleiben, und nicht zu viel riskieren. Auch wenn Neptun seine Finger im Spiel hat, und vielen Widdern zu einem beinahe perfekten Gespür verhilft, die Erfolge und Chancen werden zwar da sein, jedoch nicht wie gewohnt in die Taschen des Widders fliegen. Mit einem Netz voller Tüchtigkeit, werden Sie jedoch Ihre Erfolge wie gewohnt einfangen können, und es somit wieder einmal besonders weit bringen! So kann der Widder mit recht großer Gelassenheit und besonnen das neue Jahr betreten, dennoch gilt für den Widder, das bevorstehende gute Jahr und somit das Erreichte, in erster Linie gegen Ende des Jahres zu sichern und erst danach langsam aber sicher auszubauen!


Der Widder, die Liebe und die Beziehung!

Venus, der Liebesplanet und der Planet der Zuneigung, lässt es im Liebesleben des Widders im Jahr 2008 recht heiß her gehen, denn schenkt die Venus Ihnen im Jupiter Jahr 2008 sage und schreibe acht große und vor allem wichtige Phasen.

Bereits im Jänner 2008 steht Venus vom Schützen her im besten Winkel zur Widder-Sonne, wodurch sich bereits der kühle Jänner als heißer Liebesmonat entpuppen wird. Um wieder einen kühlen Kopf zu bekommen wandert Venus ab 24. Jänner bis zum 17. Februar 2008 ins Quadrat zur Widder-Sonne. Ab diesem Tag bis 12. März wird es jedoch wieder recht hitzig und turbulent im Liebesleben eines Widders zugehen.
Der April 2008 wird vielen Widdern wahrscheinlich recht lange und intensiv in Erinnerung bleiben, denn dieser Monat scheint für einen Widder, jene Zeit der Zuneigung und Geborgenheit zu sein bzw. zu werden. Glaubt ein Widder dann das war's, hat er sich kräftig geirrt - denn bereits im Wonnemonat Mai geht es weiter mit feurigen Frühlingsgefühlen, und auch an diese Zeit werden sich die lieben Widder oft und gerne zurück erinnern. Steigen draußen die Temperaturen an, genauer vom 18. Juni bis 12. Juli so sinken die hitzigen Temperaturen des Widders jedoch wieder ein wenig ab, doch ganz lieblos sollte sich ein Widder in dieser Zeit auch wieder nicht verhalten.
Ab 6. August dürfte jedoch bereits die nächste große Liebesphase ins Leben eines Widders treten, welche mit großer Wahrscheinlichkeit bis 24. September andauern wird. Ebenfalls von der schönsten Seite zeigt sich Venus für 3 Wochen ab dem 18. Oktober 2008 - und auch das Jahresende wird unter dem starken Einfluss der Venuseigenschaften stehen - und daher kann man, sofern man das Liebesleben eines Widders im Jahr 2008 betrachtet, von einem Jahr sprechen, welches von vielen schönen, leidenschaftlichen und feurigen Wochen der Liebe und Zuneigung geprägt sein wird.


Der Widder, die Karriere und der Beruf!

Vom Ehrgeiz geprägt, von dynamischer Natur und das Ziel klar vor Augen - eine typische Charakterisierung eines Widders, im Jahr 2008 erhält er aber noch einiges dazu! So werden Sie als Widder zusätzlich von einer strahlenden Aura umgeben sein, wodurch es Ihnen gelingen wird eine lebendige Wärme zu versprühen, ebenso wird es Ihnen im Jahr 2008 sicherlich nicht an Optimismus oder gar Herzlichkeit fehlen. Neptun, welcher im Sextil zur Widder-Sonne steht, verleiht Ihnen noch zusätzlich Souveränität, Großmut und vor allem eine erstaunliche Kreativität - und diese Melange an vielen hervorragenden Tugenden ist das Geheimnis Ihres erstaunlichen Erfolges im Jahr 2008! Jupiter, welcher sich im Steinbock befindet nimmt Ihnen die Verbissenheit nach Erfolg zu streben und so wird es Ihnen sehr locker und leicht gelingen, fast wie aus Zauberhand, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen, ein deutlicher Karrieresprung ist daher bei vielen Widdern im Jahr 2008 nicht auszuschließen.

Der Grund dafür: Jupiter, Saturn und auch Mars unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg, die Energie und die Kraft steckt schon in Ihnen, Sie brauchen eigentlich nur noch Vollgas zu geben und schon kann es los gehen! Achten Sie jedoch bei Ihrem Tempo die Erfolgsleiter empor zu klettern auch darauf, dass die Gefühle nicht auf der Strecke bleiben, doch schaffen Sie es, eine Balance zwischen Beruf und Gefühl herzustellen, besser noch - schenken Sie bei all Ihrem Ehrgeiz Ihrem Innersten genügend Zeit und Aufmerksamkeit, dann kann Sie eigentlich so leicht nichts und niemand im Jahr 2008 aus der Bahn werfen!


Der Widder und die Gesundheit!

Auch gesundheitlich darf sich ein Widder im Jahr 2008 eigentlich nicht beklagen. Einzig und allein im September, jener Zeitpunkt wo sich Mars in Opposition zur Widder Sonne befindet, sollten Sie besondere Vorsicht im Straßenverkehr walten lassen, dies gilt auch für jene Widder, welche sich im September auf Reisen begeben. Generell gilt jedoch, da das Jahr 2008 so einiges zu bieten hat, genügend Zeit und Raum für Entspannungsübungen einlegen - Probier's mal mit Gemütlichkeit!

Wie die Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Mars, Merkur auf den Widder wirken Jupiter bringt Übermut: Jupiter verweilt das ganze Jahr hindurch im Sternzeichen Steinbock - also im Quadrat zu Ihrer Sonne, daher wird im Jahr 2008 vor allem eine gewisse Besonnenheit im Umgang mit jenen Chancen, welche sich Ihnen das ganze Jahr 2008 bieten werden, verlangt. Daher sollten Sie in jedem Fall große Wagnisse oder Spekulationen vermeiden, außer alle notwendigen Absprachen sind fixiert, Verträge eindeutig und klar aufgesetzt oder Versprechen besitzen einen sicheren Hintergrund. Nutzen Sie daher das Jahr 2008 dafür um die Grundsteine bzw. die Weichen für das Jahr 2009 zu stellen bzw. zu planen.

Saturn geizt mit Sicherheit: Saturn wandert im Jahr 2008 durch das Zeichen Jungfrau und daher nimmt er kaum bzw. keinen direkten Einfluss auf die Widder-Sonne. Dies bedeutet jedoch, dass er nur in jenen Bereichen Sicherheit bzw. Stabilität zusichern kann und wird, in welchen sich Stier, Krebs, Skorpion oder auch Steinbock befinden. Dies kann für einen Widder insofern von Bedeutung sein, da er ansonsten dazu neigen könnte Begonnenes einfach halbfertig liegen zu lassen um bereits das Neue in Angriff zu nehmen. Auf jene Planenten, welche sich jedoch im Zwilling, Jungfrau, Schütze oder auch Fische befinden, könnte der Einfluss des Saturns aber eher hinderlich wirken.

Uranus wirkt nicht direkt: Kein direkter Einfluss kommt seitens Uranus, und dies ist ebenso ein Hinweis darauf im Jahr 2008 nicht unbedingt große Veränderungen anzustreben bzw. vorzunehmen, weder im privaten noch im beruflichen Umfeld. Darüber hinaus sollten Sie wie gewohnt in Bewegung bleiben und ebenso Ihrem Naturell entsprechend, vieles selbst in die Hand nehmen um letztendlich nicht vor vollendeten Tatsachen zu stehen.

Neptun vermittelt perfektes Gespür: Positiv zu Widder Sonne steht auch im Jahr 2008 Neptun, so befindet er sich seit einigen Jahren im Tierkreiszeichen Wassermann. Neptun bringt Ihnen daher in erster Linie Inspiration - also klare Sicht nach vorn! So werden keine Illusionen erweckt sondern ganz im Gegenteil, Wissen und auch Können ans Tageslicht gebracht - und dies wiederum hat weder etwas mit dem Kopf noch mit den Gedanken zu tun. Gespür, verlassen Sie sich im Jahr 2008 auf dieses Gefühl, ebenso wie Sie durchaus auch auf Träume vermehrt achten sollten, da sie durchaus wichtige Botschaften offenbaren könnten!

Starker Start mit Mars: Aggressiver als sonst, zeigt sich der Leitplanet zum Jahresbeginn, einerseits rückläufig im Sternzeichen Zwillinge, andererseits im harmonischen Aspekt zur Widder Sonne, wodurch die Energie und Dynamik bei einem Widder gleich im Jänner 2008 ordentlich zu spüren sein wird. Dies bringt in erster Linie jede Menge Durchsetzungskraft, vor allem in den ersten beiden Monaten. Im März und April sollten Sie es mit der Energie jedoch nicht übertreiben, da man Ihnen sonst schnell Rücksichtslosigkeit vorwerfen könnte.

Merkur bringt Tüchtigkeit: Auch die geistigen Qualitäten und Ihre Kommunikationsfähigkeit werden im Jahr 2008 gestärkt. So bleibt Merkur bis am 8. Jänner im Tierkreiszeichen Steinbock, jedoch wechselt er bereits am 8. Jänner in den Wassermann, wo er bis Mitte März verweilen wird und dies bringt dem Widder in erster Linie Tüchtigkeit mit.

Quelle

27.12.07 21:24, kommentieren